Voraussetzungen zur Ausbildung

Voraussetzungen Hundegesundheitstrainer Ausbildung

Anforderungen/Voraussetzungen an einen Hundegesundheitstrainer

Voraussetzung sollte mindestens die Mittlere Reife oder eine abgeschlossene Berufausbildung mit Tieren sein.

Der HGT ist der modernste und ein der heutigen Zeit angepasster Hundeberuf, der genau auf die Bedürfnisse einer hoch entwickelten Gesellschaft zugeschnitten ist, in welcher der Gesundheitsgedanke und die artgerechte Haltung des Hundes im Vordergrund stehen.

Der Hundegesundheitstrainer wendet sich an engagierte und sportlich orientierte Hundebesitzer.

Folgende Fähigkeiten werden von Ihnen erwartet:

  • Im Vordergrund steht die Eigenschaft, Menschen zu unterhalten, zu beschäftigen und führen zu können
  • Ein gutes Auge für das Tier zu besitzen mit der Fähigkeit, seine sportlichen und kognitiven Qualitäten zu beurteilen
  • Gute körperliche Verfassung, die sportliche Aktivitäten zulassen
  • Freude an Bewegung, Spiel und Unterhaltung an der frischen Luft, auch bei jedem Wetter
  • Hohe Kreativität, um das Gelernte nach Bedarf und auf Nachfrage in die Praxis umzusetzen und alles individuell auf die Kunden zuzuschneiden
  • Erfahrung und ein sicherer Umgang mit Hunden sowie sehr gute Kenntnisse über Hunde

Zurück zur Übersicht der Hundegesundheitstrainer Ausbildung

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke