Themen

Themen des Lehrganges: Hundegesundheitstrainer Ausbildung

Themen Übersicht

Der Hundegesundheitstrainer ist der modernste und ein der heutigen Zeit angepasster Hundeberuf, der genau auf die Bedürfnisse einer hoch entwickelten Gesellschaft zugeschnitten ist, in welcher der Gesundheitsgedanke und die artgerechte Haltung des Hundes im Vordergrund stehen.

Der HGT wendet sich an engagierte und sportlich orientierte Hundebesitzer, verlangt interdisziplinäres Wissen, das ein Hundetrainer, Hundepsychologe, Sportwissenschaftler und Ernährungsberater sowie Physiotherapeut zur Ausübung seines Berufes beherrschen muss.

Im Vordergrund stehen Stressmanagement, Beschäftigung, Spiele, Bewegung, gesunde Ernährung, Trainingslehre und professionelles Coaching in zwölf verschiedenen Hundesportarten.

Mehrhundehaltung

Probleme Erkennen und Lösungen anbieten im Bereich der Mehrhundehaltung, die nicht nur Quelle für ein erfülltes Leben bei den Hunden und deren Besitzer ist, sondern manchmal auch die Quelle für Stress.

Weiterlesen: Mehrhundehaltung

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke