Weitere Informationen

 

Hunde-Gesundheitstrainer

Mit dem Lehrgang legen wir einen neuen Schwerpunkt bei den Hundeberufen 
und setzen auf Gesundheit, Wohlbefinden und  Fitness.


Drei Jahre lang bereiteten 25 Top-Autoren Themen zum
Verhaltens- und Stressmanagement, zum Sport, zur Beschäftigung,
Fitness und Ernährung sowie
zum Anti-Aging, zur Wellness und Entspannung vor.


Dieser interdisziplinäre und innovative Lehrgang mit dem Anspruch auf Vollständigkeit setzt neue Maßstäbe in der Gesundheitsberatung des Hundes.

 

 

 

Staatlich zugelassener Fernlehrgang mit Unterricht und Praktika  

 

Ausbildung zum Hunde-Gesundheitstrainer
und sein Tätigkeitsfeld

 Es handelt sich hierbei um einen neuen Beruf, dessen Tätigkeit sich um den Hund und seinen Besitzer dreht und der primär auf gesunde Haltung, Stressmanagement, Beschäftigung, Spiele, Bewegung, gesunde Ernährung und professionelles Coaching in 12 verschiedenen Hundesportarten ausgerichtet ist.
 

Beim Hundegesundheitstrainer steht nicht alleine der Hund im Mittelpunkt, sondern auch sein Besitzer, der in die Aktivitäten des Hundes intensiv involviert wird und selbst an Hundehochleistungssport Interessierte professionell bedient. So gesehen ist der Beruf nicht die Erweiterung einer Tätigkeit des Hundetrainers, der überwiegend mit der Erziehung und Gehorsamkeit, dem Verhalten und Umgang mit dem Hund zu tun hat, sondern bietet ihm vielmehr völlig neue Tätigkeitsfelder.
 

Der Gesundheitstrainer hat ein neues Profil, das weder durch den Hundetrainer noch durch den Hundepsychologen abgedeckt wird.
 

Neben den schon erwähnten Tätigkeiten wird auch großen Wert auf AntiAging, Wellness, Stressmanagemnent, Ernährung und Haltungshygiene gelegt. Diese wichtigen und aktuellsten Themen werden heute von keinem Hundeberuf beachtet.
 

Das Innovative an dem Beruf des Gesundheitstrainers ist die zeitgemäße Deckung eines Bedarfs, der vom Hundebesitzer erwartet wird. Aktive Freizeit und Fitness mit dem Hund fördern bei beidem nicht nur das Wohlbefinden und die Gesundheit, sondern sie zeichnen sich auch durch einen hohen Unterhaltungswert für beide aus.

 

In greifbare Nähe rücken für den Gesundheitstrainer sehr nah verwandte Themen, wie das Hundegesundheitsmanagement, das ungeahnte Möglichkeiten in der Touristik und Freizeitgestaltung bietet. Diese Module lassen sich nach dem Studium zum Gesundheitstrainer zusätzlich buchen.
 

Die Ausbildung zum Hundegesundheitstrainer ist ein kombinierter Lehrgang aus Fernunterricht und Nahseminaren sowie Praktika. Die 25 Lektionen sind sehr umfangreich von den auf diesem Gebiet kompetentesten Autoren, die auf dem Markt zur Verfügung standen, geschrieben worden.
 

Die Ausbildung zum Hundegesundheitstrainer bietet nicht nur Fachkompetenz, sondern eine hervorragende Ausstattung der Absolventen, die mit zentral gesteuerten Präsentationen arbeiten und ihre beratende Tätigkeit mit dem Kunden dadurch professionell und immer auf dem neuesten Stand gestalten können.
 

Kombinieren Sie den Hundegesundheitstrainer mit der Ausbildung Physiotherapie für Hunde.
 

umfrage.png Umfrage zu Reisen mit dem Hund

Bei der schweizerischen Akademie für Tiernaturheilkunde ATN AG entsteht gerade der erste europaweite Lehrgang Management für Hundetouristik, der Fachkräfte ausbildet, die professionell Reisen mit dem Hund organisieren werden. In dem Projekt sollen auch HGT involviert werden.

Um die Bedürfnisse der Hundebesitzer und ihrer Hunde auf Reisen noch besser zu erforschen und die uns vorliegenden Daten zu verifizieren, möchten wir Sie herzlich bitten, sich an dieser Umfrage zu beteiligen.

Zur Umfrage